HealthCapital Berlin-Brandenburg Juni 2022 Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier. Land Brandenburg und be Berlin
load images load images
HealthCapital Newsletter Juni 2022
load images Sehr geehrte Damen und Herren,

zurück von der #BIO2022 in San Diego, USA blicken wir zufrieden auf die letzten Tage: wir von WFBB und Berlin Partner haben mit unseren Ausstellern wie IGES, Glycotope, biotechrabbit, pharmtrace und dem Campus Berlin-Buch volle Messehallen und großes Interesse an der Hauptstadtregion genossen! 

Es gibt ja auch wieder viele gute Nachrichten aus dem Cluster: mit Bayers BlueRock wird die Gen- und Zelltherapieforschung in der Hauptstadt gestärkt, Charité und TU Berlin haben Richtfest für zwei Forschungsgebäude BeCAT und Si-M gefeiert und der neue Report zur medizinischen Biotechnologie von vfa bio bestätigt deren große Bedeutung insbesondere für Menschen mit seltenen Erkrankungen.

In unserer heutigen Newsletter-Ausgabe lassen wir im Interview mit unserem Clustersprecher Peter Albiez (Pfizer) die letzten Jahre Revue passieren. Unser Porträt blickt sogar 25 Jahre zurück: auf die Gründung der EPO Berlin-Buch GmbH als ein Spin-off des Max-Delbrück-Centrums – in einer Zeit, als HowTo-Sessions und Webinare noch nicht existierten.

Bereits jetzt möchte ich Sie auf unser diesjähriges Barcamp Health-IT am 16. September zum Thema „Nudging im Gesundheitswesen“ hinweisen, das nun endlich wieder in Präsenz geplant werden kann.

Viel Freude beim Lesen wünscht Ihnen

Ihr

Dr. Kai Uwe Bindseil

Clustermanager HealthCapital Berlin-Brandenburg

 
 

Wir suchen Verstärkung:



Veranstaltungen


17.06.2022

WoL:Healthcare - Kommunikation und Arbeitsweise im Gesundheitswesen verändern

» mehr

21.06.2022

Betriebliches Mobilitätsmanagement//BPWT Service Nachhaltigkeit

» mehr

16.09.2022

BarCamp Health-IT: Nudging im Gesundheitswesen

» mehr

Meet us at:
14.-17.11.2022

MEDICA | Anmeldeschluss: 30. Juni 2022

» mehr

12.-14.10.2022

BioJapan 2022

» mehr

 
15.-18.06.2022

European Congress for digital pathology

» mehr

22.-24.06.2022

Hauptstadtkongress

» mehr

28.06.2022

Gesundheitsforum der LGK „Ambulante Gesundheitsversorgung und Prävention weiterdenken – für eine integrierte Gesundheit“

» mehr

28./29.06.2022

Smith Konsortium Medizininformatik Initiative

» mehr

5./6.07.2022

Global Health Talk

» mehr

08.-12.10.2022

Conference on Systems Biology (ICSB 2022)2

» mehr



Alle Veranstaltungen aus dem Cluster Gesundheitswirtschaft finden Sie hier.


Interview: Peter Albiez, Pfizer Biopharmaceuticals Group und Clustersprecher


load images

MIT ENGAGEMENT ZU EXZELLENZ – CLUSTERSPRECHER PETER ALBIEZ ZIEHT BILANZ SEINER ARBEIT ALS CLUSTERSPRECHER

Peter Albiez ist seit Anfang 2019 Sprecher des Clusters Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg. Jetzt gibt er das Amt weiter. Gemeinsam mit ihm haben wir die vergangenen Jahre Revue passieren lassen.

Weiterlesen...

 

Zahl des Monats


load images




Euro betrug der Umsatz mit Biopharmazeutika 2021 in Deutschland, das sind 10,2 % mehr als in 2020.



Porträt EPO Berlin Buch GmbH


load images

Forschen, prüfen, entwickeln – Die EPO GmbH unterstützt seit 25 Jahren Forschung und Entwicklung in der Pharmakologie und Onkologie

Kürzlich konnte die EPO GmbH ihr 25-jähriges Firmenjubiläum feiern. Begonnen hat alles als Ausgründung aus dem Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin mit drei Mitarbeiter:innen, heute sind es 50 und das Unternehmen für präklinische Forschung in der Onkologie will weiter wachsen. Dabei will die EPO ihrem Standort dem Campus-Buch treu bleiben.

Weiterlesen...

 

News


SCIENION ernennt Frauke Hein zur Geschäftsführerin

Die SCIENION GmbH hat Dr. Frauke Hein zur Co-Chief Executive Officer (CEO) ernannt. Hein wird die Geschäfte des Biotechnologieunternhemens zusammen mit dem derzeitigen CEO Dr. Holger Eickhoff während einer Übergangszeit als Co-CEO führen, danach soll Frauke Hein das Ruder komplett übernehmen. Holger Eickhoff wird sich dann auf die Führung und den Ausbau des BICO-Geschäftsbereichs Bioautomation konzentrieren.

Weiterlesen...

 

Richtfest für zwei Gebäude der Spitzenforschung am Campus Virchow-Klinikum

Ein weiterer Meilenstein für die zwei modernen Forschungsgebäude BeCAT und Si-M ist erreicht: Vertreter:innen der Charité – Universitätsmedizin Berlin und der Technischen Universität Berlin haben gemeinsam mit politischen Vertreter:innen das Richtfest gefeiert. Zu den Gästen gehörten die Regierende Bürgermeisterin Franziska Giffey, Wissenschaftssenatorin und Charité-Aufsichtsratsvorsitzende Ulrike Gote sowie Finanzsenator Daniel Wesener.

Weiterlesen...

 

Bayers BlueRock Therapeutics baut europäischen Standort für Zelltherapie-Innovationen auf

Die Bayer AG hat ihren Bayer-Campus in Berlin erweitert und dort für ihr biopharmazeutisches Tochterunternehmen BlueRock Therapeutics (BlueRock) einen neuen Standort für Zelltherapie-Innovationen eingerichtet. Dieser Schritt erfolgt im Rahmen der fokussierten Wachstumsstrategie des Unternehmens. Das Team von BlueRock wird unabhängig operieren, gleichzeitig jedoch von der Expertise verschiedener Teams bei Bayer profitieren, um die Ausweitung und Beschleunigung der klinischen Studien des Unternehmens in Europa zu ermöglichen.

Weiterlesen...

 

Neuer Report: Medizinische Biotechnologie hilft Menschen mit seltenen Erkrankungen

Der Schwerpunkt des diesjährigen Biotech-Report liegt neben einer ökonomischen Branchenanalyse auf den Orphan Drugs, also auf Arzneimitteln zur Behandlung von Menschen mit seltenen Erkrankungen. Von den 200 Medikamenten, die seit dem Jahr 2000 mit Orphan Drug-Status zugelassen wurden, sind rund 30 % Biopharmazeutika, also gentechnisch hergestellte Medikamente. 

Weiterlesen...

 

Ludovic Vallier züchtet Lebergewebe aus Stammzellen

Zum ersten Juli 2022 folgt Ludovic Vallier dem Ruf des Berlin Institute of Health in der Charité (BIH) auf die W3 Einstein-Profil-Professur für Stammzellen bei Regenerativen Therapien. Vallier ist Experte für pluripotente Stammzellen und Organoide. Aus diesen vielseitigen Zellen züchtet er Leberzellen, um an ihnen zu studieren, wie sich die Leber und ihre Krankheiten entwickeln.

Weiterlesen...

 

Innovationsausschuss: 32 neue Versorgungsforschungsprojekte können starten

32 neue Versorgungsforschungsprojekte können nun starten: Sie haben die Bedingungen des Innovationsausschusses beim Gemeinsamen Bundesausschuss, die mit der finanziellen Förderung verknüpft sind, akzeptiert. In einer veröffentlichten Übersichtsliste finden sich nähere Informationen zu den Projekten.

Weiterlesen...

 

2,5 Millionen Euro Seed-Finanzierung für die sichere, klinische Kommunikationslösung Famedly

In einer Seed-Finanzierungsrunde sichert sich das Berliner Startup Famedly insgesamt 2,5 Millionen Euro frisches Kapital für den Ausbau ihrer Kommunikationslösung zu einer digitalen Dateninfrastruktur für das Gesundheitswesen. Neben dem Bestandsinvestor aQua healthcare Invest aus Göttingen beteiligen sich mit der österreichischen x-tention AG, deren Unternehmensgruppe digitale Produkte und Dienstleistungen für die Gesundheitsbranche anbietet, und dem Berliner Venture Capital Investor IBB Ventures, zwei neue Investoren an der Finanzierung.

Weiterlesen...

 

Calls


Virchow Prize for Global Health

Einreichfrist: 30.06.2022 » mehr
 

Förderprogramm Industrielle Bioökonomie

Einreichfrist: 30.06.2022  » mehr
 

Innovationspreis Berlin-Brandenburg

Einreichfrist: 04.07.2022 » mehr
 

Eugen Münch-Preis für innovative Gesundheitsversorgung

Einreichfrist: 04.07.2022 » mehr
 

BGM Förderpreis 2022 - Bewerbungsphase gestartet!

Einreichfrist: 23.08.2022 » mehr
 

Veröffentlichung von Entwürfen der ersten Ausschreibungen der Innovative Health Initiative (IHI)

Einreichfrist: Voraussichtlich September 2022  » mehr
 

Neue Ausschreibungen im Rahmen der Krebsmission sowie weiterer Europäischer Missionen

Einreichfrist: 07.09.2022 » mehr
 

Otto Heinemann Preis

Einreichfrist: 30.11.2022  » mehr
 


Marie Simon Pflegepreis

Einreichfrist: 30.11.2022 » mehr
 

Neue Richtline zum Förderprogramm "go-digital"

Einreichfrist: laufend » mehr
 

unternehmensWert: Mensch

Einreichfrist: laufend » mehr
 

Crane – Präkommerzielle Vergabe zur Entwicklung von Lösungen für Patienten mit chronischen Erkrankungen

Einreichfrist: noch offen » mehr
 


Alle Fördernews erhalten Sie hier. Alle Wettbewerbe und Preise finden Sie hier.

Folgen Sie uns auf Twitter und LinkedIn 

 

Sie haben diesen Newsletter weitergeleitet bekommen und möchten ihn abonnieren? Klicken Sie bitte hier.




Herausgeber / Impressum

Dieser Newsletter wird durch das Clustermanagement Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg HealthCapital betrieben.

Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH
Fasanenstraße 85 | 10623 Berlin
Telefon +49 30 46302 270
E-Mail: info (at) healthcapital.de

Eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Charlottenburg,
Nummer der Eintragung: HRB 13072 B
USt.-ID-Nr. DE 136629780

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer:
Dr. Stefan Franzke

Aufsichtsratsvorsitz (amt.):
Staatssekretär Michael Biel

Redaktion: In Zusammenarbeit mit dpa-Custom Content.
V. i. S. d. P. Lukas Breitenbach, Pressesprecher Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

© 2022 Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH

Newsletter (an: unknown@noemail.com) abbestellen.
Der Newsletter des Clusters Gesundheitswirtschaft Berlin-Brandenburg ist ein Projekt der Berlin Partner für Wirtschaft und Technologie GmbH. Gefördert aus Mitteln des Landes Berlin und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung durch die Investitionsbank Berlin.

load images load images
load images